Glutenfreies Bier: Leckere Getränke nach dem Feierabend

Glutenfreies Bier: Leckere Getränke nach dem Feierabend

Glutenfreie Biere werden immer verfügbarer und köstlicher. Mit vielen Handwerksbrauereien, die auftauchen und neuen Bier-Abonnementboxen, ist das Problem nicht mehr, ein Bier glutenfrei zu kaufen, sondern stattdessen, das perfekte für Ihren Geschmack zu finden. Glutenfreies Bier wird hauptsächlich aus Getreide wie Reis, Buchweizen, Mais, und Hirse gebraut, die alle kein Gluten enthalten.

Andere werden aus Roggen oder Gerste hergestellt, aber der Glutengehalt wird auf unter 20 mg/l reduziert. Heute gilt ein Bier als glutenfrei, wenn es weniger als diese 20 mg/l-Marke an Gluten enthält. Dies ist vor allem in Europa, aber auch in der USA üblich. Obgleich die meisten glutenfreien Biere gewöhnlich für fast alle Trinker sicher sind, einschließlich die mit getrennten Glutenallergien, Empfindlichkeiten oder Zöliakie, gibt es einige, die vermieden werden sollten.

Man kann also sagen, dass die meisten glutenfreien Biere für jedermann auf einer glutenfreien Diät vollkommen in Ordnung sind. So können auch betroffene Personen den vollen Biergeschmack erhalten, ohne sich Sorgen über eine Allergie oder Ähnliches zu machen. In diesem Artikel finden Sie weitere hilfreiche Informationen zum Thema: Bier glutenfrei und erhalten Top Empfehlungen, die schon viele Kunden glücklich gemacht haben.

Glutenfreies Bier – Welches Produkt ist das beste?

Bestseller Nr. 1
Glutenfreies Bier Celia BIO Dosenbier (24 x 0,33 Liter)
  • Glutengehalt: weniger als 0,5 mg / 100 ml
  • BIO & Glutenfrei

Glutenfreie Biermarken

In diesem Abschnitt erhalten Sie eine Liste üblicher Marken, die Bier glutenfrei anbieten. Schauen Sie sich in Ruhe diese Liste an, es werden Marken aufgelistet, die sehr beliebt sind und häufig Produkte verkaufen, die von Kunden gut angenommen werden.

  • Neumarkter Lammsbräu
  • Peroni
  • LIEBHARTS
  • Stiegl Paracelsus
  • Celia dark oder hell
  • Bernard
  • Pionier
  • Brunehaut
  • Natural
  • Schnitzer Bräu

Bekanntere Marken wie Bitburger, Warsteiner oder Becks enthalten üblicher Weise Gluten. Personen mit einer Empfindlichkeit gegen den Stoff sollten auf diese Marken verzichten, insofern es keine Variante mit reduziertem Glutengehalt gibt.

Glutenreduziertes vs. glutenfreies Bier

Im Gegensatz zu den meisten traditionellen Bieren werden glutenfreie Sorten aus glutenfreiem Getreide hergestellt. Gemäß den Vorschriften müssen glutenfreie Biere weniger als 20 ppm (also: 2 mg / 100g) Gluten enthalten. Auf der Suche nach glutenfreiem Bier werden Sie wahrscheinlich auf Biere stoßen, die als "glutenfrei" oder "glutenreduziert" bezeichnet sind, aber diese sind nicht tatsächlich glutenfrei.

Glutenfreies Bier wird aus einem glutenhaltigen Getreide wie Gerste, Weizen oder Roggen hergestellt. Es wird mit Enzymen verarbeitet, die Glutenpartikel in kleinere Fragmente verdauen, was ein geringes Risiko darstellen kann, um bei jemandem mit einer Glutenallergie oder Unverträglichkeit Symptome zu verursachen.

Allerdings ist die Wirksamkeit des Entfernungsprozesses wissenschaftlich nicht bestätigt und der Glutengehalt von glutenreduziertem oder glutenentferntem Bier kann je nach Charge variieren. Darüber hinaus ergab eine Reagenzglasstudie, dass glutenfreies Bier bei einigen Menschen mit Zöliakie noch eine Immunantwort hervorrufen kann. Daher werden glutenfreie Biere nicht empfohlen, wenn Sie eine schwere Glutenunverträglichkeit oder Allergie haben.

Das heißt im Klartext:

Glutenfreies Bier wird mit glutenfreien Körnern wie Reis oder Hirse anstelle von Weizen oder Gerste hergestellt. Glutenreduzierte Biere durchlaufen ein Verfahren zur Reduzierung ihres Glutengehalts, der aber nicht unbedingt sicher für stark empfindliche Personen ist.

Gutes Bier ohne Gluten: Die besten Alternativen in der Übersicht

Nachdem Sie Einblicke über das Sortiment der diversen Hersteller erhalten haben, können Sie in unserer Bestenliste konkrete Produkte online kaufen. Um sicher zugehen, dass es sich wirklich um ein glutenfreies Alkoholgetränk handelt, sollten Sie vor dem Kauf die Informationen noch einmal überprüfen. Hier finden sich Biere, die auf Gluten verzichten und dennoch von den Käufern gut bewertet wurden.

Bestseller Nr. 1
Glutenfreies Bier Celia BIO Dosenbier (24 x 0,33 Liter)
  • Glutengehalt: weniger als 0,5 mg / 100 ml
  • BIO & Glutenfrei
Bestseller Nr. 2
Celia hell BIO Lager - glutenfreies Bier 6 x 0,5l - Packung mit 6
  • Glutengehalt: weniger als 0,5 mg / 100 ml
  • Glutenfreies Bier
Bestseller Nr. 3
Celia Dark - glutenfreies Bier 6 x 0,5l - Packung mit 6
  • Glutengehalt: weniger als 0,5 mg / 100 ml
  • Glutenfreies Bier
Bestseller Nr. 4
Neumarkter Lammsbräu - Bio Glutenfreies Bier 4,7% Vol. -, MEHRWEG (10 x 0.33 l)
  • Neumarkter Lammsbräu
  • Verantwortung leben.Genuss schaffen
AngebotBestseller Nr. 5
Freestar Preisgekröntes alkoholfreies Bier (Glutenfrei, Vegan) Erfrischend anders (4)
  • WORLD BEER AWARDS 2019 - SIEGER
  • NEUER UND ERFRISCHEND UNTERSCHIEDLICHER GESCHMACK - Der Character eines IPA mit dem Körper eines Pils.

Was ist der glutenfreie Standard?

In Deutschland (und den meisten Ländern) müssen Lebensmittel, die als glutenfrei gelten sollen, weniger als 20 ppm Gluten enthalten. Wie oben schon beschrieben, gilt das also auch für Bier. Um ein „glutenfreies“ Etikett auf ein Bier zubekommen, ist es also nur notwendig den Gehalt zu reduzieren, und nicht das Gluten komplett zu entfernen, was auch sehr schwierig ist.

Allerdings neigen einige Menschen immer noch dazu, sich krank zu fühlen, nachdem sie Bier getrunken haben, das reduziert wurde. Trinken Sie also auf eigene Gefahr, wenn Sie in Zukunft ein glutenfreies, kühles Blondes genießen möchten. Spricht Sie die Erfahrung des Trinkens in keiner Art und Weise negativ an, können Sie ohne Bedenken das Bier trinken. Eventuell können Sie auch Ihren Arzt fragen, ob eine bestimmte Menge doch zu Symptomen führen kann.

Gibt es gesunde glutenfreie Biere?

Das ist eine schwierige Frage. Bier bzw. Alkohol im Allgemeinen ist nicht gesund – neben Rotwein in kleinen Mengen. Allerdings gibt es in der Regel viele versteckte Zutaten im Bier, die wirklich schlecht für die Gewichtsabnahme sind. Diese sind jedoch normalerweise auch in den industriell angefertigten Bieren zu finden.

Sobald Sie anfangen, Biere zu trinken, einschließlich glutenfreier Biere, die aus einer lokalen Brauerei oder kleinen Braustuben stammen, werden Sie mehr biologische und gentechnikfreie Zutaten finden. Wir empfehlen also den Markt auch auf unbekannte Marken zu durchforsten und auf diese Weise vielleicht einen echten Volltreffer zu landen.

Hinweis: Aktualisierung am 3.08.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben.