Glutenfreie Ernährung - Vollkornnudeln gibt es auch ohne Zusätze

Glutenfreie Ernährung - Vollkornnudeln gibt es auch ohne Zusätze

Teigwaren sind schon seit vielen Jahren ein beliebtes Grundnahrungsmittel für den täglichen Bedarf und das hat sich auch nicht geändert. Doch, wenn bei Personen eine Empfindlichkeit gegen Gluten oder Zöliakie diagnostiziert wird, muss man gezwungenermaßen seine Ernährung anpassen. Während glutenfreie Brote und Biere ein wenig schwieriger zu beschaffen sein können, gibt es Tonnen von köstlichen und erschwinglichen glutenfreien Nudeln zu kauden.

Die Verwendung von Vollkorn und Bohnen in glutenfreien Nudeln hat die Erwartungen der Verbraucher an Pasta verändert. Das bedeutet, dass Sie viele glutenfreie Nudelalternativen finden können, die tatsächlich gut schmecken – und oft mehr Protein und Ballaststoffe enthalten als Vollkornweizenoptionen. Es gibt ein paar Dinge, auf die man achten sollte, wenn man glutenfreie Vollkornnudeln kocht.

Einige Optionen haben eine unangenehme matschige Textur, andere behalten ihre Form nicht und fallen beim Kochen auseinander (denken Sie daran: Fusilli werden zu traurigen Würmern, Penne zerfällt). Um das alles zu vermeiden, sollten Sie unbedingt regelmäßig umrühren, damit die Stücke nicht zusammenkleben. Zudem sollte man die Zeit der Kochanleitung als Richtlinie und nicht als Regel ansehen sowie damit beginnen die Pasta mindestens drei Minuten früher als empfohlen zu probieren, um matschige glutenfreie Vollkornnudeln zu vermeiden.

Glutenfreie Vollkornnudeln – Welches Produkt ist das beste?

Bestseller Nr. 1

Wie erkenne ich, ob in Produkten Gluten enthalten ist?

Wenn es nicht groß auf der Packung steht, dass ein Produkt glutenfrei ist, ist es durchaus nicht einfach herauszufinden ob der Zusatz verwendet wird oder nicht. Die Lösung liegt bei den Inhaltsstoffen bzw. in den Derivaten von Weizen. Artikel, die als weizenfrei gekennzeichnet sind, sind nicht unbedingt glutenfrei. Sie können noch Dinkel (eine Form von Weizen), Roggen oder Zutaten auf Gerstenbasis enthalten, die nicht glutenfrei sind.

Es gibt viele Lebensmittel, die Gluten enthalten können, oft auf versteckte oder unerwartete Weise. Lesen Sie immer das Etikett eines Lebensmittels, das Sie kaufen, wenn „glutenfrei“ nicht auf dem Etikett angegeben ist.

Glutenhaltige Körner und deren Derivate

  • Weizen – Sorten und Derivate von Weizen wie:
  • Weizenbeeren
  • Hartweizen
  • Emmer
  • Grieß
  • Dinkel
  • Mehl
  • Farro
  • Graham
  • Khorasan Weizen
  • Einkorn Weizen
  • Roggen
  • Gerste
  • TriticaleMalz in verschiedenen Formen, einschließlich: gemalztes Gerstenmehl, gemalzte Milch oder Milchshakes, Malzextrakt, Malzsirup, Malzaroma, Malzessig.
  • Bierhefe
  • Weizenstärke, die nicht verarbeitet wurde, um sich den gesetzlichen Bestimmungen anzupassen.

Gute Vollkornnudeln ohne Glutenzusatz in der Übersicht

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
3er Set Reishunger Reispasta - Penne, Fusilli, Spaghetti (3 x 400g) glutenfreie Nudeln aus Vollkornreis
  • ✔ ORIGINAL ITALIENISCHE PASTA - Nach original italienischer Rezeptur mit 100% Vollkornreis der Sorte Indica aus Italien.
  • ✔ NÄHRSTOFFREICH & GESUND - Die Reishunger Reispasta ist reich an Nährstoffen sowie Vitamin B, Magnesium und Mineralstoffen.
Bestseller Nr. 3
Reishunger Reispasta - Reis und Hülsenfrüchte, Mezze Penne, Fusilli (3x240g) - Glutenfreie Vollkorn Nudeln...
  • ✔ ORIGINAL ITALIENISCHE PASTA - Nach original italienischer Rezeptur mit Reis und Linsen, Erbsen oder Kichererbsen
  • ✔ NÄHRSTOFFREICH & GESUND - Die Reishunger Reispasta ist reich an Nährstoffen sowie Vitamin B, Magnesium und Mineralstoffen.
Bestseller Nr. 4
Barilla Pasta Fusilli glutenfrei aus Reis und Mais – 7er Pack (7x400g)
  • Ohne Gluten - ohne Pasta? -Nicht mit der Barilla Fusilli Senza Glutine! Delikater, ausgewogener Geschmack welcher der gewohnten Barilla...
  • Die köstliche Pasta ist aus leckerem Reis, sowie gelbem & weißem Mais hergestellt und erinnert an herkömmliche Weizenpasta - kein Kleben...
AngebotBestseller Nr. 5
Barilla Glutenfreie Pasta Box - Multipack mit 3 Varianten Glutenfreier Pasta, 9 x 400g
  • Ohne Gluten - ohne Pasta? Nicht mit Barilla Pasta Senza Glutine! Köstlicher, ausgewogener Geschmack welcher der gewohnten Barilla Qualität...
  • Das ideale Produkt Die Produkte werden auf Basis einer exklusiven Mischung aus weißem Mais, gelbem Mais und Reis hergestellt und sind zu...

Weitere Arten von glutenfreier Pasta – Das könnte Ihnen auch schmecken

Im Netz und den Sortimenten diverser Hersteller finden Sie unzählige Pastavarianten, die glutenfrei sind und den Geschmack köstlicher Nudeln beibehalten. Der Hersteller Barilla hat zum Beispiel eine gesamte Produktlinie erstellt, die ohne Gluten und andere Zusätze auskommt. In der nachfolgenden Liste können Sie einige Arten entdecken, die es ebenfalls glutenfrei zu erwerben gibt und dazu an die herkömmliche Variante der Nudeln erinnern.

Zudem richtet sich das Unternehmen mit dieser Produktlinie am Programm „Spiga Barrata“ der AIC. Das ist die italienische Zöliakiegesellschaft innerhalb des im gleichen Land befindlichen Gesundheitsministeriums. Erkrankte Menschen erhalten dort ein nationales Verzeichnis, das Lebensmittel auflistet, die auf Gluten verzichten.

Diese Sorten von Barilla sind alle Glutenfrei:

  • Casarecce aus Kichererbsen
  • Fusilli aus roten Linsen
  • Penne aus roten Linsen
  • Senza Glutine Fusilli
  • Senza Glutine Lasagne
  • Senza Glutine Penne Rigate
  • Senza Glutine Spaghetti
  • Senza Glutine Tagliatelle

Werden Sie glutenfrei

Gluten zu vermeiden bedeutet mehr, als auf traditionelle Brote, Cerealien, Nudeln(auch Vollkornnudeln), Pizza und Bier zu verzichten. Gluten lauert auch in vielen anderen Produkten, darunter Tiefkühlgemüse in Soßen, Sojasauce, einige Lebensmittel aus „natürlichen Aromen“, Vitamin- und Mineralstoffpräparate, einigen Medikamente und sogar Zahnpasta. Die Einhaltung einer glutenfreien Ernährung ist daher eine große Herausforderung.

Angereicherte Brote und Getreide sind in Deutschland zu einer wichtigen Quelle für B-Vitamine geworden. Obwohl Brote aus Weißreis, Tapioka und anderen glutenfreien Mehlen immer häufiger verwendet werden, sind sie in der Regel nicht mit Vitaminen angereichert. Dies kann für jeden ein Problem sein, aber es ist besonders besorgniserregend für Frauen, die schwanger sind. Sie benötigen Vitamin B9, besser bekannt als Folsäure, um Geburtsfehler zu vermeiden. Die Einnahme eines glutenfreien Multivitamin-Nahrungsergänzungsmittel ist eine gute Idee für jeden, der versucht, Gluten zu vermeiden.

Hinweis: Aktualisierung am 3.08.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben.