Waffelbecher glutenfrei – Waffelschalen ohne Gluten

Waffelbecher glutenfrei – Waffelschalen ohne Gluten

Es gibt keinen Grund, warum man ein leckeres Eis  im Sommer nicht in einer Eisdiele genießen kann - auch wenn man an einer Empfindlichkeit gegenüber Gluten leidet. Auf dem Markt finden sich mittlerweile auch hier genügend Alternativen. Tatsächlich sind viele Sorten mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen von regulärem Eis sowie die große Mehrheit der Softeis-Varianten glutenfrei.

Tatsächlich ist das in den meisten Eisdielen servierte Eis ein hohes Risiko für Kreuzkontaminationen, da die Arbeiter die gleichen Kugeln sowohl in glutenfreien als auch in glutenhaltigen Eiscremes verwenden. Auch ist zumeist nicht genau angegeben, ob die Waffelbecher glutenfrei sind oder nicht.

Wenn man lieber auf Nummer sicher gehen und das Eis zu Hause genießen will, kann man auf Waffelschalen ohne Gluten zurückgreifen, zumindest wenn man sein eigenes Eis zuhause macht. In den Geschäften sind die Becher noch nicht all zu sehr verbreitet. Dennoch gibt es einige Eisdielen, die sowohl Eis, als auch den Waffelbecher als glutenfreie Variante anbieten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man seine eigenen Waffelbecher ohne Gluten herstellen kann und erhält konkrete Produktvorschläge welche glutenfrei sind, wobei die Industrie dort noch nicht eine große Auswahl aktuell bereitstellen kann.

Glutenfreie Waffelbecher – Welches Produkt ist das beste?

AngebotBestseller Nr. 1

Sind alle Waffeln vegan?

Waffeln sind eine beliebte Süßspeise aus Hefeteig, die zwischen zwei beheizten Platten gebacken wird, die so gemustert wurden, dass sie einen charakteristischen Oberflächeneindruck ergeben. Sie unterscheiden sich von Pfannkuchen sowohl in der Zusammensetzung des Teigs als auch in der Art und Weise, wie sie hergestellt werden. Oftmals verfügen Waffeleisen auch über spezielle Motive wie Blumen oder Herzen, die bei der Zubereitung eingestanzt werden.

Dennoch bleibt die Frage, ob sie vegan sind? Traditionelle Waffelrezepte sind in der Regel nicht vegan. Die meisten enthalten Protein aus Eiern, um bestimmte strukturelle Eigenschaften zu erreichen. Allerdings haben Lebensmittelhersteller einige vegan-freundliche Zutaten, die anstelle von nicht-veganen Zutaten verwendet werden können, sodass es heutzutage mehrere vegane Waffeln auf dem Markt gibt, wobei sich die Auswahl stetig verbessert.

Außerdem werden Pfannkuchenmischungen oft zur Herstellung von hausgemachten Waffeln verwendet. Sie kommen den trockenen Bestandteilen gleich, sind aber in der Regel mit pulverisiertem Eiweiß versetzt. Deshalb sollte man sich nach veganen Alternativen umsehen, welche es definitiv auf dem Markt gibt, obwohl man durchaus etwas Zeit in die Recherche investieren muss. Glutenfrei sind diese dann ebenfalls nicht immer.

Gute Waffelbecher ohne Gluten in der Übersicht

Nun kommen wir aber zu speziellen Produkten, die glutenfrei und zudem super lecker sind. Menschen, die keine Zeit oder Lust haben, die Waffelbecher selbst herzustellen, können hier entsprechende Waffelbecher glutenfrei erwerben und sich die Eisschalen nach Hause liefern lassen.

AngebotBestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
DeBeukelaer Decor On Ice Waffelbecher, 12er Pack (12 x 60 g)
  • Zarte Waffelbecher mit Kakaoglasur
  • Zum Befüllen mit Eis, Sorbet, Joghurt oder Likör
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Schokobecher / Schoko-Waffelbecher / Dessertnaschbecher innen schokoliert – Größe M, 24 Stück
  • 24 frische & extra knusprige Waffelschälchen mit dunkler Schokolade überzogener Innenschicht inkl. praktischer Papierförmchen
  • Sichere Einzelverpackung in 2 Kartons als je 4 x 3 Becher à 10 g / 60 ml in durchsichtiger Schutzfolie
AngebotBestseller Nr. 5
Waffelbecher mit Schokolade 12 Stück - tolle DDR Kultprodukte - DDR Produkte
  • Bestens zum füllen geeignet für Flüssigkeiten wie Eierlikör, Likör, Alkohol, Eis oder Sahne Inhalt: 12 Stück Inhalt: 80g Zutaten:...
  • TIPP: Mehrere DDR Produkte kaufen = nur 1x Porto = bares Geld sparen ++ Über 100 weitere DDR Geschenkideen in unserem Händlershop ++...

So machen Sie die essbaren Becher für Eis oder Früchte selber

Eiscreme schmeckt besser in einer Waffelschale, die essbar ist, also stellen Sie doch einfach zu Hause Ihre eigenen glutenfreien Waffelbecher her. Um sechs solch leckere und zudem noch gesunde Becher zu machen, benötigen Sie die folgenden Zutaten (Dies ist jedoch kein veganes Rezept):

  • 1/3 Tasse organischer Rohrohrzucker oder ein anderes Bioprodukt
  • 1 Ei
  • 1/2 Tasse Milch
  • 3 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse glutenfreie Backmehl-Mischung
  • 2 Teelöffel Backpulver

Schritt 1 ist das Gerät zum Herstellen der Waffelbecher nach Herstellerangaben vorheizen. In einem 2. Schritt verquirlen Sie in einer großen Schüssel Zucker, Ei und Milch, bis sie vermischt sind. In geschmolzener Butter, Vanille und Salz verrühren, dann Mehl und Backpulver unterrühren bis der Teig glatt ist.

In Schritt 3 wird ca. 1/3 Tasse Teig in die Mitte des Waffeleisens gegeben, verschließen Sie es und lassen Sie es 2- 2 1/2 Minuten backen oder bis die Waffelschale goldbraun ist. Entfernen Sie den Waffelbecher mit einer Zange vorsichtig aus dem Aufbewahrungsfach. Vor Gebrauch gründlich abkühlen lassen.

Tipps zur Herstellung glutenfreier Waffelhörnchen: Waffenkegel verwenden

Etwa eineinhalb Esslöffel Teig auf die Mitte oder etwas hinter der Mitte des Waffeleisens fallen lassen und den Deckel schnell schließen. Timer für ca. 55 Sekunden bis zu einer Minute einstellen.

Deckel anheben und mit einem abgewinkelten Spachtel vorsichtig unterschieben und von der Maschine abheben. Anschließend die Waffel um einen Kegelformer wickeln. Man muss diese Form nicht unbedingt kaufen, aber Sie ist definitiv zu empfehlen, um Waffelhörnchen zu erhalten, die ebenso aussehen, wie die in der Eisdiele. Zudem hat die Form einen Griff, damit Sie sich nicht die Finger verbrennen können.

Wie man die leckeren Behälter lagert

Die essbaren Schalen können in einem dicht verschlossenen Behälter bis zu einer Woche gelagert werden. Wenn es sehr heiß und feucht ist, lagern Sie Ihre selbst gemachten oder gekauften glutenfreien Waffelbecher in einem Behälter, um sie knusprig zu halten. Glas ist an dieser Stelle zu empfehlen.

Wenn die Becher weich werden, legen Sie sie für ca. 5 Minuten auf ein Backblech in einen vorgeheizten 130 Grad Ofen. Sie können sich beim Aufheizen möglicherweise ausrollen, ist dies der Fall, so rollen Sie sie einfach erneut zusammen und die knusprigen Waffelhörnchen sind perfekt.

Hinweis: Aktualisierung am 25.05.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben.