Laktosefreie Pralinen – Worauf zu achten ist und welche sich lohnen

Laktosefreie Pralinen – Worauf zu achten ist und welche sich lohnen

Laktosefreie dunkle und helle Schokolade ist besonders in Form von Pralinen bei Menschen beliebt, die keine Laktose vertragen. Dank einer Vielzahl von milchfreien Schokoladenmarken, die es mittlerweile gibt, muss ein veganer Lebensstil nicht mit dem Ausschluss der beliebten Süßspeise einhergehen. Wir haben hier laktosefreie Pralinen und Trüffel, die ohne laktosehaltige Milch hergestellt werden, zusammengestellt.

Molkereifreie Schokolade muss nicht einmal teuer sein. Besonders hochwertig ist die aus kolumbianischer Schokolade mit einzigartigem Aromastoffen hergestellte Praline, die nach der ersten Kakaoernte hergestellt werden. Wird eine Balance zwischen süß, nussig und zartschmelzend geschaffen, ist das Endprodukt ohne Laktose genau richtig. Manche Hersteller bedienen sich eines speziellen 72-stündigen Mahlverfahrens, bei dem die pflanzlichen Inhaltsstoffe des Produkts bestmöglich erhalten bleiben.

Besonders weiche, zartschmelzende Schokolade in den Pralinen kann auch vollständig milchfrei sein, sie wird dann zu 100 Prozent pflanzlich hergestellt und beispielsweise mit Sojamilch veredelt. Bei der Entwicklung eines Rezepts für dunkle laktosefreie Schokoladenganache – insbesondere für die Veredelung der geformten Pralinen – ist ein intensiver Schokoladengeschmack das Wichtigste, was der Kunde möchte.  Die Rezepte wurden über die Jahre von den Herstellern immer weiter verfeinert, um einen guten Geschmack und die perfekte Struktur zu garantieren, auch ohne den Einsatz von Milch.

Laktosefreie Pralinen – Welche Produkte sind die besten?

Bestseller Nr. 1
Vegane Weltreise von chocri - 24 kleine Schoko-Tafeln aus milchfreier/laktosefreier Zartbitterschokolade und...
  • Die 24 veganen Mini-Schokoladen-Tafeln sind handbestreut. Die Basis dieses Schokoladengeschenks bilden laktosefreie Zartbitterschokolade und...
  • Das perfekte Geschenk für Veganer und Menschen mit Laktoseintoleranz. Es bietet sich ideal an als Geburtstagsgeschenk für Frauen, die...

Wichtige Tipps, Haltbarkeit und was ist gute Schokolade?

Um auf gute Schokolade zurückgreifen, achten Sie immer auf einen hohen Kakaoanteil, zwischen 55 und 85 Prozent – je höher der Anteil, desto reiner die Praline oder der Riegel. Achten Sie auch auf die Zutaten, da die dunklen Schokoladenerzeugnisse einiger Marken auch Milchprodukte enthalten. Vermeiden Sie Schokolade mit einer langen Liste von Zutaten, denn es besteht die Möglichkeit, dass einige von diesen Zutaten einfach nur Füllstoffe sind. Soll die Praline oder der Schokoriegel laktosefrei sein, vermeiden Sie Zutaten, die auf Milch hindeuten, wie Molke, Kasein, Milch, Milch, Milchfett und Milchpulver.

Kein Wunder, dass der lateinische Name für den Kakaobaum „Theobroma“ auf Deutsch „Nahrung der Götter“ bedeutet. Bekannt ist, dass Schokolade bereits mehr als 2.000 Jahre alt ist, im Laufe der Geschichte wurde sie auf verschiedene Weise verwendet, von der Zubereitung für einen bitteren Tee bis zur Fermentierung für ein alkoholisches Getränk.

Studien deuten darauf hin, dass dunkle Schokolade reich an Flavonoiden ist, die antioxidative Eigenschaften haben und die Herz-Kreislauf-Funktion erhöhen können.  Dunkle Schokolade mit wenig Zucker sollte den Pralinen deshalb immer bevorzugt werden. Milch muss aber nicht einmal in der Schokolade enthalten sein, da sie ihre beste Wirkung ohnehin in der puren Form entfaltet.

Die Haltbarkeit einer Praline ohne Laktose beträgt bei optimaler Lagerung (16°C / ohne Lichteinwirkung) etwa drei Monate.  Allerdings gibt es auch Schokoladenpralinen, die deutlich länger haltbar sind, der Geschmack wird dann unter Umständen aber schlechter.

Gute Pralinen ohne Laktose vorgestellt

Diese Bestenliste der besten laktosefreien Pralinen soll eine Übersicht über die besten Produkte liefern. Diese haben von den meisten Käufern eine gute Bewertung enthalten und sind meist vollständig auf pflanzlicher Basis. Milch ist zumindest in der klassischen Form keine enthalten.

Bestseller Nr. 1
Vegane Weltreise von chocri - 24 kleine Schoko-Tafeln aus milchfreier/laktosefreier Zartbitterschokolade und...
  • Die 24 veganen Mini-Schokoladen-Tafeln sind handbestreut. Die Basis dieses Schokoladengeschenks bilden laktosefreie Zartbitterschokolade und...
  • Das perfekte Geschenk für Veganer und Menschen mit Laktoseintoleranz. Es bietet sich ideal an als Geburtstagsgeschenk für Frauen, die...
AngebotBestseller Nr. 2
Vego Vego Lino Nougat Pralines Vegan - 180g
  • Vego Vego Lino Nougat pralines - fine Vego Lino Organic Choco
  • With you Vego Lino in the house to always a good Host
AngebotBestseller Nr. 3
Lindt Mini Pralinés Schicht-Nougat Pralinen-Schachtel, 165g
  • Lindt Mini Pralines Schicht-Nougat Pralinen-Schachtel mit 36 ausgewählten, exquisiten Lindt-Pralinen
  • Eine luxuriöse Auswahl an Mini-Meisterwerken für jede Stimmung und jeden Anlass
Bestseller Nr. 5
Hallingers 24 Pralinen in edler Geschenk-Box, mit/ohne Alkohol (300g) - First Class (FirstClass-Box) - zu...
  • Genießen Sie von unseren Meistern Hand-gemachte Pralinen frisch aus der Manufaktur
  • Mit Liebe von unseren Verpackerinnen von Hand für Sie in unserer First Class - Box verpackt

Vegane Schokolade und Pralinen

Mit hochwertigen veganen Pralinen ohne Milch gibt es wirklich keinen Grund, sich für Milchschokolade zu entscheiden.

  • Viele dunkle Schokoladen sind vegan, ohne, dass dies beabsichtigt ist (nicht absichtlich vegan hergestellt oder als solche vermarktet). Da sie keine Milch enthält, aber nicht davon ausgegangen wird, dass alles vegan ist.
  • Vor allem billigere Marken geben oft etwas Milch als Füllstoff hinzu, da die Senkung des Kakaogehalts die Kosten senkt, siehe Zutatenliste.
  • Achten Sie auf Lecithin – ein Fett, das oft auf Sojabasis ist, aber aus tierischem Gewebe oder Eiern gewonnen werden kann.
  • Auch Albumin (aus Eiweiß) sowie Stearinsäure (tierisches Fett) dürfen nicht in den laktosefreien und veganen Pralinen enthalten sein.

Die hochwertigste dunkle Schokolade wird nicht viel mehr beinhalten als Kakao, Kakaobutter und Zucker.

Hinweis: Aktualisierung am 24.09.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben.