Palmölfreie Kernseife für den umweltbewussten Verbraucher

Palmölfreie Kernseife für den umweltbewussten Verbraucher

Palmöl ist ein Produkt, das wir täglich verwenden und das eine verheerende Auswirkung auf die Umwelt hat. Durch die Produktion von Palmöl sind gefährdete Arten wie Orang-Utans vom Aussterben bedroht. Zudem trägt die Fertigung massiv zu den durch die Abholzung verursachten Treibhausgasen bei.

Was viele nicht wissen, ist, dass der Kauf von palmölfreien Kernseifen nicht immer so eindeutig ist. Die Überprüfung der Zutatenliste auf einem Produkt ist selten zuverlässig, da Palmöl unter so vielen verschiedenen Namen wie Natrium-Palmate, Palmitinsäure, Palmkernelat usw. geführt wird.

Auch geben einige Marken an, sogenanntes „nachhaltiges“ Palmöl zu verwenden. Dabei sind nur etwa 20 Prozent des weltweiten Palmöls als nachhaltig zertifiziert – und selbst dann ist die Abholzung unvermeidlich.

Palmölfreie Kernseife – Welches ist das beste Produkt?

Bestseller Nr. 1
Wasserrose® 10x100g=1kg KERNSEIFE DIY SEIFE REIN OHNE DUFT OHNE FARBSTOFFE OHNE PALMÖL OHNE EDTA Made IN...
  • Kernseife Seife 10 Stück a 100g = 1 kg - EDTA-frei ; DIY
  • MADE IN GERMANY von Wasserrose, handliches Maß je Einzelstück LBH = 8 x 4,5 x 2,5 cm

Was ist Palmöl?

Palmöl und Palmkernöl sind pflanzliche Öle, die aus den Früchten der Ölpalme gewonnen werden. Mit einem Anteil von 40 % an der weltweiten Pflanzenölproduktion in den Jahren 2012-13 werden Palmöl und seine Derivate in einer Vielzahl von Schönheitsprodukten, Lebensmitteln wie Getreide, Fertiggerichten und Margarine sowie in alltäglichen Haushaltsgegenständen von Kerzen bis hin zu Reinigungsmitteln verwendet.

Oft wird es nur als Pflanzenöl aufgeführt, sodass man nicht immer wissen kann, dass einer der enthaltenen Artikel mit Palmöl gefertigt wurde. Seit kurzem wird Palmöl auch für die Produktion von Biokraftstoffen verwendet.

Inhaltsstoffe von Palmöl in Seife

Achten Sie auf diese Inhaltsstoffe, die bei Flüssig- und Seifenstücken üblich sind. Die meisten alltäglichen Seifenmarken, die Sie in Geschäften sehen, enthalten eines oder mehrere dieser Palmölderivate:

  • Sodium Palmate
  • Ammonium-Lorbeer-Sulfat (ALS)
  • Cocamidopropyl-Betain
  • Glycerin
  • Laurinsäure
  • Natriumkokat, Natriumdodecylsulfat, Natriumlaurylsulfat, Natriumlaurylethersulfat, Natriumlaurylsulfat (SLS), Natriumlaurylsulfit, Natriumpalmenkernelat, Natriumstearat
  • Stearinsäure
  • Tocopherole

 

Außerdem ist es ein Fehler anzunehmen, dass Sie Seife ohne Palmen kaufen, nur weil das Etikett „natürlich“, „umweltfreundlich“, „pflanzlich“, „gesund“ und „grün“ aussieht. Seien Sie sich bewusst, dass auch organische Seifen oft Palmöl enthalten.

Gute Kernseifen ohne Palmöl für eine schonende Pflege der Haut

Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten und dem Wunsch von Verbrauchern auf palmölhaltige Kernseifen zu verzichten, hat sich eine Vielzahl an Produktpaletten gebildet, deren Pflegeprodukte ohne das Umwelt-zerstörerische Palmöl auskommen. Daher finden Sie nachfolgend eine Auswahl der besten palmölfreien Kernseifen.

Bestseller Nr. 1
Wasserrose® 10x100g=1kg KERNSEIFE DIY SEIFE REIN OHNE DUFT OHNE FARBSTOFFE OHNE PALMÖL OHNE EDTA Made IN...
  • Kernseife Seife 10 Stück a 100g = 1 kg - EDTA-frei ; DIY
  • MADE IN GERMANY von Wasserrose, handliches Maß je Einzelstück LBH = 8 x 4,5 x 2,5 cm
AngebotBestseller Nr. 2
6x Sonett Kernseife 100 g
  • Die milde Handseife wird gut abgelagert, bevor sie in den Handel kommt; dies erhöht die Gebrauchsdauer.
  • Sie ist ohne Füllstoffe, Farbstoffe, Duftstoffe, optische Aufheller und vor allem ohne synthetische Komplexbildner wie EDTA hergestellt.
Bestseller Nr. 3
Wieder da! DEUTSCHE KERNSEIFE 5 Stück vegan DAS Hausmittel !
  • Packung mit 5 Stück echte Deutsche Kernseife - endlich wieder da und nur bei uns!
  • vegan, Palmprodukte aus verantwortungsvoller Produktion R.S.P.O.
Bestseller Nr. 4
Klar's Kernseife 100 gr. Palmölfrei - besonders für Allergiker geeignet - Kultmarke Klar Deutschland...
  • Klar's Kernseife 100 gr. Kultmarke Klar Deutschland Heidelberg seit 1840
  • der Klassiker der Seifengeschichte
Bestseller Nr. 5
Klar Öko Kernseife ohne Duft, 5 x 100 g, Sparpack
  • ohne Duft
  • für neutrale Hand- und Körperreinigung geeignet

Die Palmölproduktion zerstört natürliche Grundlagen

Seife ist einer der massivsten Übeltäter, wenn es um die Nutzung von Palmöl geht. Laut World Wildlife wird Palmöl in Seife verwendet, weil es Schmutz und Öl von der Haut entfernen und ihr Feuchtigkeit spenden kann. Da wir täglich Seifenlauge verwenden, ist dies ein guter Ausgangspunkt für Ihre Bemühungen, ein bewusster Verbraucher zu sein.

Auch die sozialen Auswirkungen sind weitreichend und die wirtschaftlichen Gewinne sind bei weitem nicht gleichmäßig verteilt. Mehr als 20 Millionen Menschen, die Hunderte von verschiedenen Sprachgruppen umfassen, sind von den Wäldern Indonesiens abhängig. Viele traditionelle Gemeinschaften haben ihr Land an Plantagen verloren. Seine Produktion zerstört Regenwälder und die Artenvielfalt.

Wie lässt sich der ökologische Fußabdruck beim Palmöl reduzieren?

Sie können Ihren Palmölfußdruck reduzieren, indem Sie sich dafür entscheiden, palmölhaltige Produkte zu vermeiden oder Produkte auszuwählen, die nachhaltig und konfliktfrei angebautes Palmöl verwenden. Überprüfen Sie die Inhaltsstoffe auf der Rückseite der Verpackung und denken Sie daran, dass Palmöl als Pflanzenöl weitergegeben werden kann und auch als Palmkernöl, Palmitat und Glyceryl Stearate erscheinen kann.

Es gibt viele Vorteile, wenn Sie den Palmölfußdruck reduzieren, von der Unterstützung bei der Erhaltung der natürlichen Lebensräume seltener Arten bis hin zum Schutz der Menschenrechte indigener Völker. Aber der vielleicht größte Nutzen von allen ist, dass Sie eine Botschaft an alle, die von der Palmölindustrie profitieren, senden, dass die Zerstörung der Tropenwälder und ihrer Bewohner gestoppt werden muss.

Palmöl-Alternativen

Der beste Ersatz für Palmöl ist das Babassuöl, das von einer einheimischen brasilianischen Palme stammt. Es besitzt die gleichen festigenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften wie Kokosnuss und Palme. Allerdings sorgt das Babassu für ein leichteres Gefühl auf der Haut und es zieht schnell ein.

Auch lassen sich Talg oder Schmalz anstelle von Palmöl verwenden. Die Schmalz- und Loofah-Riegel sind palmfrei und werden mit natürlichen Zutaten wie Karottenpüree und ätherischem Bergamottenöl hergestellt.

Hinweis: Aktualisierung am 20.11.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben.