Babyöl parfümfrei – Das beste für den Säugling

Babyöl parfümfrei – Das beste für den Säugling

Es gibt viele verschiedene Arten und Marken von Baby-Öl zur Auswahl im Internet. Dabei ist es nicht einfach, eine Entscheidung darüber zu treffen, welches Produkt das Richtige ist. Vor allem, wenn man die Gesundheit des Babys nicht gefährden möchte, sind manche Stoffe in dem Babyöl einfach tabu.

Traditionelles Babyöl besteht großteils aus Mineralöl, aber es gibt viele verschiedene Arten von Babyöl, die parfümfrei und ohne schädliche Zusatzstoffe hergestellt sind. Kokosnussöl, Ringelblumenöl und andere Inhaltsstoffe tun einen guten Dienst für die Haut des Babys und auch für die Haut von Erwachsenen. Ein parfümfreies Exemplar zu wählen ist eine gute Möglichkeit Hautreizungen zu vermeiden.

Die hier aufgeführten Babyölprodukte sind besonders beliebt aufgrund der Qualität und der Vorteile, die sie bieten. Viele Menschen denken, dass Babyöl die Poren verstopft, aber wenn es richtig verwendet wird, kann es eine der besten Pflege sein, die für die empfindliche Haut eines Babys verwendet werden kann.

Babyöl parfümfrei – Welches Produkt ist das beste?

Bestseller Nr. 1
WELEDA Baby Calendula Pflegeöl Parfümfrei, Naturkosmetik Babyöl für die Pflege, Reinigung und Massage von...
  • Ideal für die tägliche Pflege: Das unparfümierte Weleda Calendula-Pflegeöl ist ideal für die tägliche Hautpflege und die milde...
  • Sanfte Massagen: Durch das enthaltene Sesamöl aus kontrolliert-biologischem Anbau wirkt das Calendula-Pflegeöl wohlig wärmend und ist...

Natürliche Babyprodukte und ihre Vorteile

Ein sanftes, unparfümiertes Bio-Babyöl, formuliert mit feuchtigkeitsspendenden Ölen und beruhigenden Blüten, um die empfindliche Babyhaut zu pflegen und zu schützen kann an dieser Stelle empfohlen werden. In Kombination mit einer wohltuenden Massage vermittelt man Liebe und Zuneigung zum Baby. Es erhöht die emotionale Bindung, schafft ein beruhigendes Gefühl, verbessert die Schlafgewohnheiten und kann helfen, das Weinen zu reduzieren.

Eine Massage verbessert auch die Durchblutung, hilft bei der Entwicklung der Sinneswahrnehmung und kann helfen, die Verdauung zu unterstützen. Naturbelassen, biologisch zertifiziert, vegan und gentechnikfrei sind die Bio-Produkte durchaus hochwertig. Sie können das parfümfreie Babyöl nach dem Baden oder während des Tages auf dem Po des Babys anwenden, um trockene, gereizte und empfindliche Haut zu beruhigen.

Die richtige Anwendung

Pflegende Öle beruhigen und verwöhnen empfindliche Haut mit natürlicher Bio Säuglings-Hautpflege.

  • Für ein beruhigendes Babybad: Geben Sie 1 Teelöffel in das warme Badewasser.
  • Für eine liebevolle Massage: Erwärmen Sie das Öl in Ihren Händen oder stellen Sie die Flasche in warmes Wasser.
  • Für ein zartes Körpergefühl: Nach einer Dusche oder einem Bad auf die feuchte Haut auftragen, um ein Ergebnis zu erhalten, das hilft, trockene Haut zu pflegen.

Nur für den externen Gebrauch. Bei der Anwendung eines Produkts für Säuglinge oder Kleinkinder empfiehlt es sich einen Schnelltest auf Allergien oder Empfindlichkeiten durchzuführen. Ein Besuch beim Hautarzt gibt weiteren Aufschluss.

Gutes Babyöl ohne Parfüm: Optimale Öle für Kleinkinder

Da Sie wahrscheinlich nur das beste für Ihren Säugling möchten, haben wir hier Produkte aufgelistet, die von anderen Müttern überwiegend positiv bewertet wurden. Dadurch ergibt sich ein Ranking, in dem die fünf besten parfümfreien Babyöle präsentiert werden. Mit wenigen Klicks können Sie sich Ihren Favoriten ansehen und nach Hause liefern lassen.

Bestseller Nr. 1
WELEDA Baby Calendula Pflegeöl Parfümfrei, Naturkosmetik Babyöl für die Pflege, Reinigung und Massage von...
  • Ideal für die tägliche Pflege: Das unparfümierte Weleda Calendula-Pflegeöl ist ideal für die tägliche Hautpflege und die milde...
  • Sanfte Massagen: Durch das enthaltene Sesamöl aus kontrolliert-biologischem Anbau wirkt das Calendula-Pflegeöl wohlig wärmend und ist...
Bestseller Nr. 2
Penaten Ultra Sensitiv Pflege Öl parfümfrei 200ml
  • Das Penaten Ultra Sensitiv Pflegeöl wurde speziell für Neugeborene entwickelt und schützt selbst hochsensible, zu Neurodermitis neigende...
  • Das Öl ohne Parfum und Farbstoffe ist besonders gut verträglich und wurde entwickelt, um Allergierisiken zu minimieren -...
AngebotBestseller Nr. 3
NIVEA BABY Streichelzart Pflege-Öl (200 ml), verwöhnendes Baby-Öl für die zarte Babyhaut mit Mandelöl,...
  • 3-fache Pflege – Das NIVEA BABYöl pflegt dreifach: als milde Reinigung, intensiver Feuchtigkeitsschutz und sanftes Massageöl während...
  • Mit Mandelöl – Dank der intensiven Formel mit natürlichem Mandelöl wird die zarte Babyhaut intensiv gepflegt und fühlt sich...
Bestseller Nr. 4
frei öl BabyÖl, essbar, 100 Prozent natürliche Inhaltsstoffe; begleitend bei Neurodermitits (Babys, Kinder,...
  • frei öl-Effekt: Essbar* und babysicher mit 100% natürlichen Inhaltsstoffen, Ideal als begleitende Pflege bei Neurodermitis, Wirkt...
  • Ohne: Alkohol, Ätherische Öle, Farbstoffe, Gluten, Konservierungsmittel, Mineralöle (Paraffine), Parfüm, PEG/PEG-Derivate, Silikone,...
Bestseller Nr. 5
Penaten Pflege-Öl 500ml – Pflegendes Körperöl zur sanften Pflege und Reinigung von empfindlicher Babyhaut...
  • Das Penaten Pflegeöl mit Paraffinöl bewahrt Feuchtigkeit und reinigt und schützt zugleich die zarte Haut von Babys
  • Das Babyöl pflegt die Haut sanft und ist dabei besonders gut verträglich - Hautverträglichkeit dermatologisch getestet

Die vielen Einsatzmöglichkeiten für Babyöl

Es gibt viele Dinge, für die Sie Babyöl verwenden können, wenn es um Ihr Kind geht. Im Folgenden haben wir einige Tipps aufgelistet nur Nutzung eines parfümfreien Babyöls. Wenn Sie auf der Suche nach Babyöl ohne Chemie sind, sollten Sie unbedingt nach Öl suchen, das nur biologische Inhaltsstoffe enthält und nicht raffiniert wurde. Auch hier ist das Babyöl auf Kokosnussbasis wahrscheinlich die beliebteste und beste Wahl für Ihr Baby.

  • Baby-Akne behandeln - Wenn Ihr Baby an Baby-Akne leidet (eine häufige Erkrankung in den ersten Wochen) tragen Sie eine dünne Schicht auf die Bereiche auf, die von Akne betroffen sind. Achten Sie darauf, eine SEHR dünne Schicht zu verwenden und dies zweimal täglich zu wiederholen. Reines Kokosöl wäre dafür hervorragend geeignet.
  • Prellungen - Manchmal stoßen sich Babys oder Kleinkinder den Kopf oder die Knie und bekommen Prellungen. Tragen Sie das Öl dann direkt auf den Bluterguss auf und die Eigenschaften des Öls verbessern den Heilungsprozess sowie Schwellungen und Rötungen.
  • Verbrennungen - Wenn Sie Babyöl auf Kokosnussbasis sofort auf die Verbrennungsstelle auftragen und es während der Heilung weiter auftragen, reduziert es die Wahrscheinlichkeit einer dauerhaften Narbenbildung.

Manchmal ist es wirklich schwierig, eine schmutzige Windel zu reinigen. Wenn Sie die saubere Windel Ihres Babys jedes Mal aufsetzen, machen Sie es sich zur Gewohnheit, Bio-Öl auf den Hintern des Babys zu geben, und wenn es an der Zeit ist, eine schmutzige Windel zu reinigen, wird die Reinigung super einfach vonstatten gehen.

Durch die Barriere, die das parfümfreie Babyöl bildet, lässt sich die Windel viel einfach reinigen. Dieser Trick ist ideal, um Fäkalien vom Po des Babys zu entfernen. Reiben Sie parfümfreies Babyöl auf die weichen Stellen, um den Bereich zu stärken und zu unterstützen.

Hinweis: Aktualisierung am 30.10.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben.