Salzfreie Splülung - Schont die Haare und trocknet nichts aus

Salzfreie Splülung - Schont die Haare und trocknet nichts aus

Sulfate bzw. Salze sind in Friseursalons auf der ganzen Welt zu einem ungern gesehenen Inhaltsstoff geworden. „Bleiben Sie um jeden Preis von ihnen fern“, warnen viele Friseure. Die Reaktionen auf das langjährige Benutzen eines salzhaltigen Shampoos sehen wie folgt aus: Die Haare werden stark strapaziert.

Viele Millionen Frauen waschen ihre Haare gänzlich falsch. Beide oben geschilderten Szenarien regen diese dann zum Nachdenken an. Der Kauf eines alten Shampoos in der Apotheke reicht laut der Meinung einiger Experten nicht mehr aus; stattdessen raten diese zum Kauf von die salzfreien Spülungen im Salon oder bei gehobenen Kosmetikhändlern.

Doch auch bei diesen sollte man immer besonders auf die Inhaltsstoffliste auf der Rückseite achteten. Denn wenn alle Sulfate – von den Friseuren bis zu den Shampoo-Marken selbst – vermeiden würden, müssten diese wirklich schlecht sein, warum aber werden sie dann in solchen Massen produziert? Die Antwort erhalten Sie hier in diesem Beitrag. Zudem werden gute salzfreie Produkte präsentiert, die zu Ihren Bedürfnissen passen.

Salzfreie Spülung – Welches Produkt ist das beste?

Bestseller Nr. 1
OGX Anti-Breakage Keratin Oil Conditioner, 1er Pack (1 x 385 ml)
  • Reichhaltige Formel mit stärkenden Keratin- Proteinen und verwöhnendem Arganöl.
  • Bietet Abhilfe gegen Spliss und fliegende Haare.

Wie man ein salzfreies Shampoo oder Spülungen verwendet

Die Verwendung eines solchen Shampoos unterscheidet sich nur wenig bis nicht zu der bei der Nutzung von einem gewöhnlichen Haarreinigungsmittel.

  1. Duschen Sie in lauwarmem Wasser: Das Brühen von heißem Wasser wird Ihrem Haar nicht gerade einen Gefallen tun, da es Ihr Haar von ätherischen Ölen befreien kann, wodurch es sich trockener anfühlen kann. Stellen Sie die Temperatur herunter und spülen Sie den Schopf stattdessen in lauwarmem Wasser ab.
  2. Seien Sie sanft: Einer der größten Fehler, den Sie bei der Verwendung einer Spülung machen können, ist, dass Sie es aggressiv auf Ihr Haar reiben. Tragen Sie Ihr salzfreies Pflegeprodukt auf das feuchte Haar auf und reiben Sie es behutsam durch Ihre Strähnen, dann spülen Sie es ab.
  3. Lassen Sie der Wirkung ein wenig Zeit: Spülen Sie Ihren sulfatfreien Conditioner nicht sofort nach der Anwendung aus. Geben Sie ihm ein oder zwei Minuten, um seine Wirkung zu entfalten. Waschen Sie Ihren Körper oder rasieren Sie Ihre Beine, während Sie warten, und spülen Sie dann das Haar aus, wenn Sie bereit sind.
  4. Lassen Sie Ihr Haar an der Luft trocknen: Die natürliche Textur des Haars zeigt sich, wenn Sie mit der Behandlung und anschließender Lufttrocknung der Haare fertig sind. Schaffen Sie wunderschöne Strandwellen, indem Sie Ihr Haar in ein Zopfmuster legen (erstellen Sie ein Zopfmuster für lockerere Wellen oder mehrere Zöpfe für engere Wellen). Sobald Ihr Haar vollständig getrocknet ist, lösen Sie Ihre Flechte und schütteln Sie Ihre Haare aus.

Tipp: Verwenden Sie ein Baumwoll-T-Shirt zum Abtrocknen. Apropos Haartrocknung, ein T-Shirt aus Baumwolle wird weicher und sanfter sein als ein Handtuch, also halten Sie es in Ihrem Badezimmer griffbereit.

Ebenso sollte man es vermeiden, das Haar in nasser Form zu bürsten. Das Haar ist bei Nässe am empfindlichsten, also legen Sie die Bürste weg. Besprühen Sie es stattdessen einen Entwirrungsspray und verwenden Sie einen Kamm, um die Knoten vorsichtig zu lösen. Es kann auch eine gute Idee sein, die Stränge vor dem Duschen zu entwirren.

Die besten salzfreien Produkte zum Spülen der Haare

Empfohlen werden salzfreie Produkte, die andere Verwenderinnen ebenfalls glücklich gemacht haben und eine gute Wirkung hinterlassen haben. Um das perfekte Produkt zu finden, können Sie sich die unterschiedlichen Produkte genauer ansehen und Preise vergleichen.

Bestseller Nr. 1
OGX Anti-Breakage Keratin Oil Conditioner, 1er Pack (1 x 385 ml)
  • Reichhaltige Formel mit stärkenden Keratin- Proteinen und verwöhnendem Arganöl.
  • Bietet Abhilfe gegen Spliss und fliegende Haare.
Bestseller Nr. 2
Kativa postalisado – Kit ohne Salz – Pakete von 2 Flaschen x 250 ml – Total: Shampoo und...
  • Verwendet werden kann in jedem Haartyp, auch gefärbtes, zuvor geglättet oder mit Dochte
  • Verringerung des Volumens
Bestseller Nr. 3
Salzfreies Shampoo Und Conditioner Ohne Sulfate (2 x 500ml) Ideales Keratin Shampoo Und Pflegespülung Nach...
  • ★ ERHALTEN UND SCHÜTZEN SIE TEUREN HAARBEHANDLUNGEN - Perfekt als Haarpflege Nachsorgeschutz für eine brasilianische...
  • ★ KEIN SALZ, KEIN NATRIUM, KEINE SULFATE - Und PARABENFREI; SLS-freier Conditioner und Schampoo für Frauen mit einem starken...
AngebotBestseller Nr. 4
OGX Brazilian Keratin Therapy Shampoo, 1er Pack (1 x 385 ml)
  • Reichhaltige Mischung aus brasilianischem Kokosnussöl, Avocadoöl und wertvollen Kreatin-Proteinen.
  • Reinigt, nährt und kräftigt insbesondere welliges und lockiges Haar.
Bestseller Nr. 5
Alfaparf Lisse Design Keratin Shampoo & Conditioner 2x 250ml by AlfaParf
  • WARTUNG SHAMPOO SHAMPOO SHAMPOO BESCHREIBUNG Frei von Sulfat, Salz und Paraben. PLUS Reinigt das Haar sanft und hilft, die kosmetischen...

Was sind Sulfate – Und warum sollte man sie vermeiden?

Sulfate sind es, die Shampoos schaumig machen. Technisch gesehen handelt es sich um eine Art von Tensid (was ein Begriff für verschiedene Wasch-, Emulgatoren und Schaumbildner ist), das sowohl Öl als auch Wasser anzieht. Sulfate ermöglichen es, Schmutz und abgestorbene Hautzellen von Haut und Kopfhaut zu entfernen und mit dem Wasser abzuwaschen, sagen Dermatologie-Experten.

Der Nachteil ist, dass sie auch natürliche Öle von Kopfhaut und Haar entfernen können. Dies kann das Haar trocken und brüchig machen. Und wenn Ihre Kopfhaut empfindlich ist, können Sulfate Reizungen wie Rötungen, Trockenheit und Juckreiz verursachen. Jene furchterregenden Gerüchte, dass Sulfate, insbesondere Natriumlaurylsulfat, Krebs verursachen können, sind chemisch erwiesenermaßen falsch; es gibt keine wissenschaftlichen Beweise, die diese Behauptungen unterstützen.

Hinweis: Aktualisierung am 27.05.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben.